Kaufberatung

Logo Sachverstaendiger Hermanns

Köln-Langenfeld-Düsseldorf und Umland

           

Die Kaufberatung -wichtiger denn je!

Wer sich heute für den Erwerb einer gebrauchten Wohnimmobilie, bzw. Bestandsimmobilie entscheidet, sollte sich bewusst sein, dass eine richtige oder falsche Entscheidung starke finanzielle Auswirkungen haben kann. Dies wiederum wirkt sich entsprechend auf die generelle Machbarkeit bzw. auf eine mögliche monatliche finanzielle Belastung aus.

Die richtigen Hebel ansetzen

Um hier im Vorfeld den richtigen Hebel anzusetzen, empfehlen wir, vor der „letzten“ Entscheidung die Immobilie sowohl technisch als auch wirtschaftlich „checken“ zu lassen. Dabei hilft in der Regel ein Experte, der das ganze wertneutral und ohne Gefühl betrachten sollte. Dies bietet den Parteien – und zwar beiden – Sicherheit und Transparenz und sorgt somit für faire Verhandlungspositionen.

Technischer Check

Der „technische“ Check umfasst beispielsweise einen gemeinsamen Besichtigungstermin zur Überprüfung der objektbezogenen Gegebenheiten (Lage, Ausstattungsmerkmale, Bausubstanz, Hinweis auf Feuchtigkeitsschäden, Rissbildungen, Zustand der technischenGeräte, etc).Die wirtschaftliche Prüfung erstreckt sich vor allem auf die Ermittlung des aufgerufenenKaufpreises. Hier werden Wertindikatoren wie Bodenwert, Herstellungskosten, besondere Bauteile, Nebengebäude, besondere Einrichtungen, die zu erwartende Restnutzungsdauer, besondere objektspezifische Grundstücksmerkmale und Außenanlagen erfasst und entsprechend bewertet.

Das Ergebnis

Das Ergebnis ist ein marktgerechter Verkehrswert, der von allen nachvollziehbar und als Basis zur endgültigen Verhandlung zwischen Käufer, Verkäufer und Finanzierungspartnern herangezogen werden kann.